onlevel
Gehe zu:

InfinitySlide69

Läuft und läuft und läuft...

Video

INFINITYSLIDE

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Konfigurator

Schnell und einfach direkt online konfigurieren.

konfigurator-infinity

Bist du schon neugierig geworden?

Wir sind da, um die zu helfen.

Keyfacts

Diese Schiebetüre ist so gut, dass Forrest alles aufschieben würde, um InfinitySlide überhaupt montieren zu dürfen.

Ja, ja, wir hauen hier wieder so auf den Putz, dass die Wände schon zu bröckeln beginnen. Aber nicht, weil Forrest bei uns war, sondern weil InfinitySlide so cool ist, dass sich sogar der Schmutz dienstbar vor ihr krümmt. Deshalb haben wir alles verschoben, um Dir diese Schiebetüre vorzuführen. InfinitySlide ist so intuitiv und easy zu montieren, dass Du eine ganz ruhige Kugel schieben und getrost den Forrest-Film nebenbei gucken könntest. Denn:

Einfach

Der mit Abstand am leichtesten zu montierende Schiebetürbeschlag und dabei so hochwertig. Kein Softclose lässt sich so leicht einstellen und ist dabei so frei von Problemen

Praktisch

Die Bodenführung Glas lässt sich so aufklappen, dass die Montage praktisch von selbst funktioniert.

Automatisch

Die Höhenverstellung ist so gut vorkonfektioniert, dass sich das Glas automatisch mittig arretiert.

Säuberung

Der Beschlag säubert sich mehr oder weniger von selbst, weil vorne und hinten Bürsten eingearbeitet wurden.

Schmutzfang

Die Laufschiene hat einen integrierten Auffangkanal für den Schmutz.

Der selbstreinigende Laufwagen.

Zu Beginn läuft auch jeder andere Beschlag schön leise. Ein guter Monteur macht die Laufschiene der Schiene und die Rollen der Laufwagen sauber. Schon nach kurzer Zeit sammelt sich aber Staub und leichter Schmutz, z.B. vom Abrieb der Rollen, in der Schiene. Das ist leider nicht zu verhindern. Es wird aber ein Problem daraus, wenn der Schmutz sich auf den Rollen festsetzt. Dann wird es unrund und fährt sich wie über eine Schotterpiste.

Unser innovatives System reinigt sich jedoch selbst. Die Bürsten vorne und hinten an unserem „Selbstreinigungswagen“ halten alles sauber. So hört sich die Bewegung der Tür auch nach Jahren noch an wie auf der Jungfernfahrt und läuft länger als Forrest.

Der Soft-Close mit Aktivstopper.

Für uns ist es Perfektion in Vollendung, wenn man nichts mehr weglassen kann.
Einfach und schnell muss es gehen. In diesem Sinne haben wir die Montage des Soft-Close revolutioniert. Aktivator und Stopper sind zu einem Bauteil, dem „AktivStopper“, komprimiert worden. So musst Du die beiden Teile nicht mehr einzeln montieren. Aber noch besser ist, dass jetzt nicht mehr die richtige Montageposition der beiden Teile gesucht werden muss. Wir haben nämlich die richtige Position einfach fest verbaut. Du musst also nicht mehr daran denken den Dämpfer „auf Vorspannung“ zu montieren. Alles schon erledigt – “simply onlevelicious” eben.

Qualität, die sich bewährt.
So stellen wir sicher, dass der Soft-Close auch nach Jahren noch zuverlässig in die Endlage zieht. Außerdem können wir auf diese Weise die kleinste Türbreite am Markt – wenn nicht sogar auf der ganzen Welt – realisieren. 25cm Türbreite und das mit beidseitigem Dämpfer.

Warum da vorher keiner drauf gekommen ist? Ja, weil die ONLEVEL Innovationsschmiede jetzt erst bei den Schiebetüren durchstartet.

Klemmbacke Glas

Klemmbacke Holz

Bodenführung Glas

Bodenführung Holz

onlevel-marcus-lenge-thumb-jpg-webp-768x768

Marcus Lenge

CEO / Marketing and Head of Sales (GmbH)
onlevel-manuel-zant-thumb-jpg-webp-768x768

Manuel Zant

Sales Manager Austria & South-East Europe (Austria)
onlevel-marco-bleffert-thumb-jpg-webp-768x768

Marco Bleffert

Salesmanager West Germany & Luxemburg (GmbH)